Aller Anfang ist...

...schwer. Sagt man doch?! Manchmal sind Anfänge aber recht leicht, man verzettelt sich bloß gerne mal oder fühlt sich überfordert vom Neuen.Bei manchen Anfängen will man auch einfach zuviel. Man möchte etwas Großes schaffen, innovativ und bloß nicht langweilig sein. Aber warum lässt man sich eigentlich so stressen? Sind es "die anderen", die einen dazu zwingen, immer besser, lustiger oder intelligenter zu sein? Ist es man selbst, der einen dazu bringt, ums Verrecken einfach alle toppen zu müssen?
Ich glaube, es ist eine Mischung aus beidem. "Die Anderen" suchen immer zu nach Neuem, Aufregendem, Lustigem... Und man selbst wünscht sich, tough, straight und besser zu sein.

Ich nicht.

Um es nun auf den Punkt zu bringen:
Ahoi ihr Landratten, ich bin Nini, 31 Jahre aus Hamburg.
Auf meinem kleinen Blog, möchte ich gern all die Dinge mitteilen, die mich so Tag für Tag beschäftigen. Was macht mich traurig? Worüber habe ich herzhaft gelacht? Welche Dinge bringen mich zum Grübeln? Und was zur Hölle ist der Sinn des Lebens? (Ich weiß nicht, ob es viele Menschen interessiert, aber man kann es ja mal versuchen. Ich bin halt ein mitteilungsfreudiger Mensch)
Ich glaube übrigens, meinen "Sinn des Lebens" habe ich schon gefunden. Jahaaaa... In meinem Leben gibt es Menschen, die unglaublich wichtig sind, darunter natürlich allen voran meine Familie (Mama, Papa, Bruder etc.) und auch meine Freunde (ja auch wenn ich mich nicht jeden Tag melde, ich liebe Euch trotzdem)...
ABER mein Leben hat erst am 19.04.2014 angefangen einen richtigen Sinn zu ergeben.
Deswegen auch dieser Blog.
Nini Marieni bin also ich, weil das so ist! Und die Piraten? Mein großer Pirat, mein Freund, mein Partner, meine große Liebe. Und mein kleiner Pirat, liebevoll auch Minipirat oder Krabbe genannt, mein Sohn, mein Herz, mein Leben.
Ihnen verdanke ich neue Eigenschaften, meine wieder gefundene Kreativität und ein Gefühl, das ich so nie kannte.

Jetzt wisst ihr schon einmal ein wenig über mich. Wer meinen Blog verfolgt, wird mich wohl demnächst noch ein wenig besser kennenlernen... Soviel sei gesagt: Ich weiß, dass ich manchmal nicht alle Latten am Zaun habe! Es stimmt, dass mein Humor ab und an auch mal etwas derber ist. Und vorab schon die Warnung: Ich bin ein Trottel! Es könnte also auch sein, dass hier ab und an mal etwas steht, was einige zum Kopfschütteln bringen wird.

Jetzt stellt sich mir grad die Frage, ob ich ein Foto von mir einstellen soll?! Vielleicht schlaf ich eine Nacht drüber, sicher ist sicher.  :-)

Bis dahin... machts gut...

 

 

18.8.14 00:15, kommentieren

Werbung